Hähnchen-Gemüse-Pfanne mit Reis
KadK am 06.04.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 etwas Salz
  • 1 etwas Pfeffer
  • 2 Stück Paprika (1x Rot, 1x Gelb)
  • 200 g Zuckerschoten
  • 1 Stück mittelgroße Zwiebel
  • 500 g Hähnchenfilet
  • 200 g Reis
  • 3 EL Öl
  • 1 Messerspitze Gemüsebrühe
  • 4 EL Sojasoße
Zubereitung:
  1. Knapp 1/2 Liter Salzwasser aufkochen. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Zuckerschoten waschen und evtl. halbieren. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Reis in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen.
  2. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenfleisch ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. In dem Bratfett 1-2 EL Öl erhitzen, Paprika und Zwiebeln ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Zuckerschoten hinzufügen.
  3. 150 ml Wasser dazugießen, aufkochen und mit 1 Msp. Gemüsebrühe würzen. Gemüse mit 4-5 EL Sojasoße und Pfeffer abschmecken. Fleisch hinzugeben und nochmals aufkochen.

Hat Dir "Hähnchen-Gemüse-Pfanne mit Reis" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich