Hähnchen in Rotwein

hibblehibbleam 04.04.2014 um 20:00 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 17 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Stück Hähnchen
  • 300 g geschälte Tomaten (Dose )
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Prise/n Oregano
  • 1-8 Liter Rotwein ( 1/8 )
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2-3 EL Speisestärke
  • 1 Prise/n Thymian
  • 1 Prise/n Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe kleinhacken und in einer geschlossenene Schüssel etwa 3 Minuten bei 800 Watt garen . Das Hähnchen halbieren und die beiden Teile mit der Knochenseite nach unten zusammen mit dem Rotwein und dem Oregano zu den Zweibeln geben . Abgedeckt bei 800 Watt ca. 8 Minuten garen . Die halben Hähnchen herumdrehen und weiterhin für etwa 8 Minuten bei 800 Watt garen . Den Sud durch ein Sieb seien , den Thymian sowie das Tomatenmark hinzugeben und mit der Speisestärke andicken . Die Sauce für etwa 2 Minuten bei 800 Watt aufkochen lassen , danach mit Salz und Pfeffer abschmecken . Die Hähnchenhälften in der Zwischenzeit enthäuten und portionieren . Die Sauce über die portionierten Hähnchenteile gießen und servieren !

Kommentare