Hähnchen Paella
Angie Kreutz am 11.07.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 große Zwiebel
  • 4 kleine Tomaten
  • 500 g Paella Reis
  • 200 g Erbsen (tiefgefroren)
  • 1 große Paprika (gelb)
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 400 g Hähnchen
  • 2 EL Öl
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 200 g grüne Bohnen
Zubereitung:
  1. Koche den Paella Reis nach Anleitung in kochendem Wasser mit etwas Salz.
  2. Schneide das Hähnchen in kleine Stücke und brate es in heißem Öl an.
  3. Schneide auch das komplette Gemüse in mundgerechte Würfel und wirf es mit in die große Pfanne.
  4. Zwiebeln und Knoblauch sollte nur glasig werden in der Pfanne und nicht braun.
  5. Brate den fertigen Paella Reis auch kurz mit in der Pfanne an und würze das ganze mit Salz und Pfeffer.

Hat Dir "Hähnchen Paella" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • kleinesaeffi am 17.07.2014 um 16:51 Uhr

    Hab es heute ausprobiert. Wirklich köstlich! Hähnchen Paella werde ich definitiv öfter machen!

    Antworten
  • BatmansGirl am 11.07.2014 um 17:11 Uhr

    Ohhh, auf eine Hähnchen Paella hätte ich jetzt auch total Lust, mal abgesehen von meinem Hunger. Die Idee von saftigem Hähnchenfleisch und leckerem Reis, dazu Gemüse... ich bin begeistert!

    Antworten

Teste dich