Hähnchen-Reis-Pfanne mit viel Paprika

Sterniliam 21.03.2014 um 20:13 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Beutel Reis
  • 1 Stück Zwiebel
  • 3 Stück Paprika (Farbe nach Geschmack)
  • 2 Päckchen Knorr al Gusto Kräuter
  • 4 Stück Hühnerbrustfilets
  • 0.5 TL Salz, Pfeffer, Paprikagewürz (edelsüß)
Zubereitung:
  1. Reis in einem Topf mit Salzwasser kochen
  2. Zweibel würfeln, Paprika klein schneiden
  3. Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden und als erstes in einer Pfanne anbraten. Aus der Pfanne nehmen und kurz beiseite stellen
  4. Zwiebel und Paprika in Restfett der Hähnchen mit etwas frischem Fett bei niedriger Hitze andünsten. Die Packungen von Knorr dazugeben, ebenfalls das Hähnchen. Alles mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz abschmecken.
  5. Deckel auf die Pfanne und alles einige Minuten garen
  6. Ich gebe den fertigen Reis immer mit in die Pfanne und rühre alles unter. Dann lasse ich das ganze noch ein paar Minuten mit geschlossenem Deckel ziehen. Das Gericht wird dann etwas manschig. Bitte vorher abschmecken und evtl nachwürzen. Man kann auch Sosse und Reis getrennt lassen.

Kommentare