spoons with different spices and vegetables on a black table
Ninchen831 am 12.04.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 g Hähnchenbrust
  • 120 g Parboiled Reis
  • 1 große Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 TL Rapsöl
  • 250 g passierte Tomaten
  • 2 EL Sojasauce
  • 50 ml Wasser
  • etwas Petersilie, Salz, Pfeffer
Zubereitung:
  1. Parboiled Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.
  2. Hähnchenbrust in kleine Streifen schneiden und mit dem Rapsöl in einer Pfanne anbraten.
  3. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Hähnchen anbraten.
  4. Knoblauchzehe schälen, pressen und zum Hähnchen in die Pfanne geben.
  5. Alles scharf anbraten und mit Sojasauce, Tomaten und Wasser ablöschen.
  6. Mit Petersilie, Salz und Reis abschmecken.

Hat Dir "Hähnchen-Reis-Pfanne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?