Hähnchen süß-sauer (Blitzrezept)
elythande am 08.04.2014

Hähnchen süß-sauer (Blitzrezept)

  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 kleines Ei
  • 4 EL Öl
  • 1 EL Kartoffelmehl (Speisestärke)
  • 6 EL Weizenmehl
  • 1 halbe TL Salz
  • etwas Wasser
  • 150 g Hühnchenfleisch
  • 2 Handvoll Paprikastreifen (ich habe immer eine Tüte voll eingefroren)
  • 2 kleine Karotten
  • 50 ml Ketchup
  • 3 EL Tomatenmark
  • 50 ml Sahne
  • 10 EL Öl zum Braten
Zubereitung:
  1. Ei, Mehl, Speisestärke, Öl und Salz vermischen. So viel Wasser zugeben, dass der Teig immer noch dick ist. Ca. 20 Minuten quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Karotten schälen und in kleine Stücke schneiden. Das Fleisch in kleine Stückchen schneiden
  3. Das Fleisch in den Teig geben
  4. Das Öl zum Braten erhitzen und die Karotten sowie die Paprikastreifen hinzuügen
  5. Die Fleischstückchen mit einer Gabel aus dem Teig nehmen und einzeln in die Pfanne legen; nach ca. 2 Minuten drehen
  6. Wenn alles genug angebraten ist Ketchup, Tomatenmark und Sahne zufügen - fertig

Hat Dir "Hähnchen süß-sauer (Blitzrezept)" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?