Hähnchenfilet mit Wallnuss & Red-Pepper-Pesto
angelawischmann am 04.04.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Hähnchenbrustfilet
  • 1 Glas Walnut & Red Pepper Pesto z. B. von Jamie Oliver
  • 0.5 TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver edelsüss
  • 3 EL Olvienöl italienisch
Zubereitung:
  1. Das Hähnchenbrustfilet waschen, trockentupfen und vom Fett befreien. Jeweils eine tiefe Tasche hineinschneiden. Das Fleisch mit der pesto füllen und mit Holzstäbchen verschließen. Die Filets mit der öffnung noch ober auf ein Backblech setzen. Mit Salz und Paprikapulver würzen und im Backofen ca. 30 - 45 Minuten garen. Zwischendurch wenden und mit etwas Olivenöl bestreichen. Zum Servieren das Fleisch in Scheiben schneiden und etwas Pesto dazu reichen. Dazu habe ich ein selbstgemachtes Kartoffelpürree und Rote Beete serviert. Viel Spaß beim Nachkochen und gutes Gelingen.

Hat Dir "Hähnchenfilet mit Wallnuss & Red-Pepper-Pesto" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • angelawischmann am 04.04.2014 um 19:53 Uhr

    Sooooo lecker !!!!!!

    Antworten

Teste dich