Hähnchenfilets mit Käsehaube

Gunda56am 13.04.2014 um 15:48 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 8 kleine Hähnchenfilets (a ca. 100g)
  • 3 EL Öl
  • 1 nach Bedarf Salz
  • 1 nach Bedarf Pfeffer
  • 200 ml Hühnerboullion
  • 100 g Schlagsahne
  • 150 g Frischkäse mit Kräutern der Provence
  • 3 Stiel/e Basilikum
  • 80 g Butterkäse
  • 2 EL geriebener Parmesan
Zubereitung:
  1. Filet waschen und trocken tupfen. Im heißen Öl bei starker Hitze von jeder Seite ca. 2 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Boullion und Sahne ablöschen und kurz aufkochen lassen.
  2. Soße und Filets in eine Form füllen. Frischkäse auf den Filets verteilen. Basilikumblätter abzupfen und darüberstreuen. Butterkäse in Scheiben schneiden und darauflegen. Mit Parmesan bestreuen,
  3. Filets im heißen Ofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten überbacken.

Kommentare