Hähnchengeschnetzeltes mit Curry
dancinginthesun am 25.03.2015
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Stück Hähnchenbrustfilets
  • 4 Tasse/n Reis
  • 8 Tasse/n Wasser
  • 1 Becher Sahne
  • 4 EL Kokosmilch
  • 1 TL rote Currypaste
  • 1 Stück Apfel
  • 2 TL Currpulver
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Hähnchenbrustfilets waschen und trocken tupfen, danach in kleine, mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Das Wasser für den Reis mit einem Teelöffel Salz zum Kochen bringen und dann den Reis hineingeben. Etwa 15 bis 18 Minuten köcheln lassen, bis der Reis das Wasser komplett aufgenommen hat.
  3. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und darin das Geschnetzelte anbraten, bis es durch ist, dabei nur mit Pfeffer würzen. Den Apfel waschen und fein reiben.
  4. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, wenn es fertig ist, und im Backofen warm stellen, damit es nicht auskühlt. Die Sahne und die Kokosmilch in die Pfanne geben und die Currypaste einrühen. Das geriebene Apfelfruchtfleisch dazugeben und alles gut verrühren.
  5. Die Soße zum Kochen bringen und dann bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten einkochen lassen. Dabei mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Soße durch ein Sieb streichen, wenn sie die richtige Konsistenz bekommen hat, sodass das Apfelfruchtfleisch nicht mehr darin schwimmt. Das Fleisch dann zusammen mit der Currysoße zurück in die Pfanne geben, beides zusammen noch einmal aufkochen lassen.
  7. Den fertigen Reis in eine Tasse oder eine kleine Schale drücken und auf die Teller stürzen, ein bis zwei Schöpfer Soße mit Fleisch dazugeben und servieren.

Hat Dir "Hähnchengeschnetzeltes mit Curry" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • erdbeerqueen89 am 25.03.2015 um 13:10 Uhr

    Übrigens sieht das auch richtig klasse aus mit dem geformten Reis, das macht richtig was hier!

    Antworten
  • erdbeerqueen89 am 25.03.2015 um 13:09 Uhr

    Ich mag Hähnchengeschnetzteltes mit Curry total gerne und ich finde die Idee klasse, einen Apfel in die Soße zu reiben, das gibt bestimmt einen tollen Geschmack! Muss ich bald mal nachkochen.

    Antworten