Hähnchengeschnetzeltes mit Pilzen
hausmannskost2 am 16.03.2015
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Stück Hähnchenschnitzel oder Hähnchenbrustfilet
  • 250 g Champignons
  • 0.5 Becher Sahne
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL Sonnenblumenöl
Zubereitung:
  1. Das Fleisch unter fließendem Wasser waschen und anschließend trocken tupfen. Nach in kleine Stücke schneiden und dabei Sehnen oder Fettstellen wegschneiden, damit das Geschnetzelte schön zart ist.
  2. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch dann darin anbraten, bis es von außen schön braun und innen gut durch ist. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Zwiebel schälen und dann in Stücke schneiden. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen, stattdessen dann die Zwiebeln darin andünsten. Dazu gebe ich meistens noch einmal Öl oder Butter in die Pfanne, damit sie nicht anbrennen.
  4. Die Senfkörner mit in die Pfanne geben, wenn die Zwiebeln glasig sind, und das Ganze dann mit der Sahne aufgießen. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann leicht einreduzieren lassen. Falls sie zu dick geworden ist, kann man etwas Fleisch- oder Gemüsebrühe dazugeben.
  5. Das Fleisch wieder in die Pfanne geben, kurz köcheln lassen und das Ganze dann servieren, zusammen mit einer Beilage nach Wahl, zum Beispiel Reis oder auch Bandnudeln, manchmal mache ich auch Spätzle selbst und serviere sie dazu, das schmeckt klasse!

Hat Dir "Hähnchengeschnetzeltes mit Pilzen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • redheadgirl am 16.03.2015 um 17:49 Uhr

    Hähnchengeschnetzeltes mit Pilzen ist eines meiner absoluten Lieblingsgerichte, das könnte ich jede Woche essen. Die Soße mit den Senfkörnern klingt interessant, ich mag Senf im Allgemeinen sehr gerne, ich werde das also mal ausprobieren!

    Antworten

Teste dich