Hähnchengulasch mit Gemüsereis
eve135 am 28.03.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 halbe rote Paprika
  • 1 halbe gelbe Paprika
  • 200 ml heißes Wasser
  • 200 ml Milram-Sahne
  • 2 EL Milram-Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1 Beutel Langkornreis
  • 1 große Tasse Mischgemüse (Tiefkühltruhe z.B. Leipziger Allerlei)
  • 1 kleine Tasse geschnittene Champignons (frisch oder aus der Dose)
  • 1 kleine halbe Zwiebel
  • 1 TL Instant-Hühnerbrühe (z.B. Maggi)
Zubereitung:
  1. Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden, die Zwiebel schälen und hacken, den gesäuberten Paprika in kleine Stücke schneiden. 1 Eßlöffel Butter in eine Pfanne oder einen Topf geben, die Zwiebel darin glasig dünsten, den Paprika und die Hähnchenbrust zufügen. Alles anbraten. 200 ml heißes Wasser dazu geben und die Instantbrühe zufügen. Alles auf kleiner Flamme schmoren. In der Zwischenzeit das Gemüse in etwas Salzwasser bissfest kochen und aus dem Topf nehmen. Den Reis in der Gemüsebrühe (mit Wasser auffüllen) nach Packungsanleitung kochen, aus dem Beutel in eine Schüssel geben, mit dem Gemüse, einem Esslöffel Butter und gehackter Petersilie vermischen. Den Gulasch mit Sahne angießen, nochmals aufkochen lassen und evt. mit Pfeffer und Salz würzen. Bei Bedarf mit etwas, in kaltem Wasser angerührten Mehl - durch ein Haarsieb geben, binden.

Hat Dir "Hähnchengulasch mit Gemüsereis" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich