Hähnchenschenkel im Backofen
Backwahn am 04.06.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Stück Hähnchenschenkel
  • 8 EL Honig
  • 1 TL Sojasoße
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Hähnchenschenkel werden erst gewaschen, dann trocken getupft.
  2. Den Honig mische ich mit der Sojasoße und dem Pfeffer in einem kleinen Schälchen und pinsel dann die Hähnchenschenkel damit ein. Wenn noch was übrig ist, pinsel ich davon noch etwas über das Fleisch, wenn es im Ofen ist.
  3. Den Ofen heize ich meist auf 150°C Umluft vor und lege die Schenkel entweder direkt auf das Backblech oder in eine große Auflaufform, je nach Menge.
  4. Jetzt wandern die Schenkel für 45 Minuten in den Backofen. Etwa alle 15 Minuten bepinsel ich sie dann mit übrig gebliebenem Honig und/oder dem eigenen Saft.

Hat Dir "Hähnchenschenkel im Backofen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Probierkueche am 11.06.2014 um 11:43 Uhr

    Ich mache auch meistens meine Hähnchenschenkel im Backofen. Manchmal brate ich sie auch erst scharf in einem gusseisernen Bräter an und schiebe sie dann in die Röhre, das mache ich aber nur, wenn ich genügen Zeit (und Lust) habe.

    Antworten