Hähnchenschenkel mit Rosmarinkartoffeln und Schmorgemüse
Franzi29 am 19.03.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 1, 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 große Hähnchenkeulen
  • 1 etwas Salz, Pfeffer, edelsüsses Paprika
  • 1 große rote Paprika
  • 2 kleine Möhren
  • 1 große rote Zwiebel
  • 7 kleine Cherrytomaten
  • 500 g Kartoffeln (Bio)
  • 1 EL Rosmarin sowie Oregano (getrocknet)
  • 1 m.-große Zitrone
  • 1 EL flüssigen Honig
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Becher Milram Kräuterquark
Zubereitung:
  1. Hähnchen°keulen waschen und trocken tupfen. Schenkel leicht einölen und mit salz, pfeffer und Paprikapulver würzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 175° 25 min backen. Schiebt die Hähnchenschenkel ruhig in den kalten Ofen - das spart Energie
  2. Paprika waschen, entkernen und in 2cm große Stücke schneiden. Möhren und Zwiebeln schälen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln waschen und ebenfalls in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Alles zusammen mischen und mit Salz, Pfeffer, Kräuter sowie etwas öl vermengen.
  3. Halbe Zitrone auspressen und mit der Gemüsebrühe sowie dem Honig verrühren. restliche Zitrone in kleine Würfel schneiden und zu der Gemüsemischung geben. Nun alles zusammen (erst Gemüsemischung, dann das Honigwasser) über die Hähnchenschenkel gießen, auf dem Backblech verrteilen und weitere 20 min bei 175° schmoren.
  4. Nun noch die Tomaten waschen und trocknen. Nach den 20 min die Tomaten untermischen und noch mal weitere 10 min garen lassen, nun diesmal auf 200° stellen. Wer die Karfoffeln etwas knsupriger haben möchte lässt die Honigmischung weg Ansonsten mit Kräuterquark anrichten und schmecken lassen 🙂

Hat Dir "Hähnchenschenkel mit Rosmarinkartoffeln und Schmorgemüse" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?