spoons with different spices and vegetables on a black table

Hänchenbrustpfanne mit Reis und Paprika

pussycat73 am 30.03.2014 um 22:05 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 600 g Hänchenbrustfilet
  • 2 große rote Paprika
  • 2 Tasse/n Reis
  • 1 TL Paprikagewürz
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Prise/n Saclz
  • 1 Prise/n Pfeffer
Zubereitung:
  1. Reis mit Salzwasser abkochen. Hänchenbrustfilet und die Zwiebeln in Würfel schneiden. Paprika in feine kleine Streifen schneiden. Hänchenbrustfilet in ÖL gut anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Anschließen die Hänchenbrust aus der Pfanne nehmen und warm halten. In der Pfanne anschließend die Zwiebeln anbraten, die Paprika hinzugeben und mit braten, den Reis hinzugeben und zum Schluß die Hänchenbrustfilet wieder dazugeben und ggf. noch mal abschmecken.

Hat Dir "Hänchenbrustpfanne mit Reis und Paprika" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare