Hamburger
Spekulatina am 11.02.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 5 Portionen
  • 5 g Hackfleisch
  • 5 Stück Hamburgerbrötchen
  • 1 Stück Eisbergsalat
  • 5 Scheiben Schmelzkäse
  • 1 Stück Gurke
  • 2 Stück Tomaten
  • 1 wenig Ketchup
  • 1 wenig Senf
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
Zubereitung:
  1. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, zu Pattys formen und dann braten.
  2. Wahlweise können nun auch die Hamburgerbrötchen abgebraten werden, damit sie etwas krosser schmecken.
  3. Blätter von Eisbergsalat nehmen und Gurke und Tomaten in Scheiben schneiden.
  4. In folgender Reihenfolge schichten: Brötchen--Patty--Käsescheibe--Ketchupsenfgemisch-- 2 Scheiben Tomaten-- zwei Scheiben Gurken--Hamburgerbrötchen
  5. Die Zubereitung und Zutaten können natürlich variieren (streng genommen, ist es mit Käse ja auch schon ein Cheeseburger ;-))
  6. Schmeckt besonders gut mit Pommes oder noch besser: Wedges!

Hat Dir "Hamburger" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Kochelfe am 14.02.2014 um 11:42 Uhr

    Hamburger können auch gesund sein! Ich finde der sieht richtig gut aus!

    Antworten

Teste dich