Hefeklöße mit Pflaumen
eve135 am 29.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Mehl
  • 250 ml Milram-Milch
  • 1 EL Zucker
  • 30 g frische oder 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Stück Ei
  • 1 EL Milram-Butter
  • 1 Messerspitze Salz
  • 1 kg (Haus)pflaumen
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Zimt oder 1 Zimtstange
Zubereitung:
  1. Die Milch erwärmen bis sie lauwarm ist. Mehl, Hefe, Salz und Zucker mischen und die Milch dazu geben. Dann das Ei und die weiche Butter unterkneten. (Butter und Ei können auch weggelassen werden). Eine Stunde mit einem Tuch zugedeckt bei Zimmerwärme gehen lassen.
  2. Die Pflaumen waschen, entsteinen und mit etwas Wasser zu kochen bringen. Zucker und Zimt zugeben und gut 5 Minuten dünsten.
  3. Aus dem Teig Klöße formen. In einem Topf etwas Wasser zum Kochen bringen, jetzt kommt ein Dämpfeinsatz oder ein großes Sieb in den Topf und die Klöße werden hinein gegeben. Im Wasserdampf 15 - 20 Minuten ziehen lassen. Mit dem Pflaumenkompott (kalt oder warm) anrichten.

Hat Dir "Hefeklöße mit Pflaumen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich