Herzhafte Eierkuchen
Elchtest am 09.07.2014
  • Arbeitzeit: 8 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 150 g Mehl
  • 1 TL, gestr. Backpulver
  • etwas Salz
  • 1 große Ei
  • 1 Tasse/n Milch
  • etwas Fett zum Braten
  • 4 Stück Spiegeleier
  • 4 Scheibe/n Schinken
  • 4 Scheibe/n Käse
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Aus Mehl, Backpulver, Salz, Ei und Milch einen Pfannkuchenteig anrühren.
  2. Zwei Pfannen auf den Herd stellen. In einer werden die Spiegeleier gebraten, in der anderen gleichzeitig die Pfannkuchen gebacken.
  3. Sobald ein Pfannkuchen das erste Mal gewendet wurde, wird das Spiegelei darauf gegeben, gefolgt von Käse und Schinken. Sobald der Käse geschmolzen ist, kann der Pfannkuchen auch schon auf den Teller und von dort in den Magen wandern. Vorher streut man aber noch eine klitzekleine Prise Pfeffer drüber.

Hat Dir "Herzhafte Eierkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • OneBrokeGirl am 10.07.2014 um 17:34 Uhr

    Ooooh, das sind ja mal spannende herzhafte Eierkuchen. Mit Spiegelei! Verrückt, aber total genial!

    Antworten