Herzhafte Maultaschenpfanne

spanisheyeam 26.03.2014 um 09:48 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 5 Portionen
  • 6 Stück Maultaschen (Fleisch-, Gemüse oder Pilzfüllung)
  • 3 große Kartoffeln
  • 8 m.-große Eier
  • etwas Butter
  • 1 Handvoll Knoblauchspeck
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Öl
  • etwas Milch
  • etwas Schnittlauch
Zubereitung:
  1. Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Etwas Öl in die Pfanne geben und erhitzen. Kartoffeln in die Pfanne geben, mit Deckel verschließen und ca. 10 Minuten braten.
  2. Maultaschen in Streifen schneiden. Gekaufte Maultaschen brauchen nicht vorgekocht zu werden. Bei selbstgemachten Maultaschen, ca. 5 Mintuen in leicht kochendem Salzwasser ziehen lassen.
  3. Bei Eier mit etwas Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zur Seite stellen.
  4. Kartoffeln salzen und pfeffern, etwas Butter in die Pfanne geben. Vermengen. Die Maultaschen zu den Kartoffeln geben und für weitere 10-15 Minuten, offen, braten. Alle Zutaten sollten leicht gebräunt sein
  5. Den Knoblauchspeck in dünne Streifen schneiden und die letzten 3-4 Minuten in die Pfanne geben. Das Eigemisch nun über die Kartoffeln und Maultaschen geben. Sobald es anfängt zu stocken, mit einem Pfannenwender die Masse vorsichtig hin und herschieben, wenig wenden.
  6. Mit Schnittlauch garnieren und servieren.

Kommentare