Himbeer Tiramisu ohne Ei
LordVoldemort am 21.07.2015
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 8 Portionen
  • 300 g Mascarpone
  • 500 g Magerquark
  • 50 g Puderzucker
  • 50 ml Orangensaft
  • 1 Stange/n Vanille
  • 1 Päckchen löffelbiskuit
  • 500 g Himbeeren
  • 3 EL Himbeerlikör oder Creme de Cassis
Zubereitung:
  1. Mascarpone, Quark, Vanillemark, Puderzucker und Orangensaft gut vermischen.
  2. Die Löffelbiskuit in kleine Stücke brechen, so dass sie in die bereitgestellten Gläser passen.
  3. Dann abwechselnd Löffelbiskuit, Himbeeren und Creme einfüllen. Über das Löffelbiskuit gebe ich dann immer etwa einen TL Likör, bevor ich den Rest darauf gebe. Als letztes siebe ich noch etwas Kakaopulver darüber und lege eine Himbeere in die Mitte.
  4. Wenn die Gläser voll sind, stelle ich sie für 2-3 Stunden in den Kühlschrank, dann sollte alles schön durchgezogen und kalt sein.

Hat Dir "Himbeer Tiramisu ohne Ei" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?