Himbeerbombe für heiße Tage
nessa1201 am 12.04.2014
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 300 g tiefgefrorene Himbeeren
  • 200 g fettarmer Joghurt
  • 40 g Zucker
  • 20 Stück frische Himbeeren
  • 20 Stück frische Blaubeeren
  • etwas Verpoorten zum garnieren für die Erwachsenen
Zubereitung:
  1. Die gefrorenen Himbeeren mit einer Küchenmaschine auf höchster Stufe zerkleinern und mit Zucker verfeinern. Wer keine Küchenmaschine zur Hand hat kann diese in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Fleischhammer zerkleinern. Besonderst Kinder haben Spaß an dieser Methode 😉 Die zerkleinerten Himbeeren mit dem Zucker und mit ca.100g Joghurt cremig schlagen. Dies funktioniert perfekt mit einer Küchenmaschine oder aber auch mit dem Mixer. Je nach Glasgröße dann je 2-3 EL Joghurt geben und die Eismasse aus den Himbeeren in den Gläsern verteilen. Zum Schluß mit Eierlikör garnieren ( natürlich nur bei den Erwachsenen ) und mit den frischen Beeren verzieren. Serviert mit einem langen Eislöffel ist hier Genuß garantiert und der Besuch oder auch Ihr selbst werden begeistert sein. Guten Appetit!

Hat Dir "Himbeerbombe für heiße Tage" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich