antje1974am 10.02.2014 um 13:13 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Ruhezeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g Himbeeren
  • 1 Teil/e Biskuitboden oder auch Löffelbiskuits für zwei Schichten
  • 8 EL Sojajougurt
  • 120 g Schlagsahne
  • 3 Schuss Eierlikör, bzw.soviel man will
Zubereitung:
  1. Das ganze wird folgendermaßen im Glas geschichtet: Biskuit Eierlikör (damit den Boden tränken) ein paar Himbeeren Joghurt steif geschlagene Sahne Biskuit - wieder mit Eierlikör tränken Himbeeren Joghurt Biskuit Mit Sahne und Himbeeren dekorieren
  2. Schmeckt bestimmt auch als laktosefreies Dessert. Ich habe gelesen dass es laktosefreie Löffelbiskuits gibt und anstelle der Schlagsahne auf eine laktosefreie Sahne zurückgreifen.
  3. Ein total leckeres und schnell gemachtes Dessert! Da ich das Rezept so aus dem Ärmel geschüttelt habe, sind meine Mengenangaben nicht so genau... Am besten einfach nach Geschmack und Vorliebe mischen.
  4. Damit sich der Geschmack richtig entfalten kann, habe ich das Dessert ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Kommentar (1)

  • lecker:)