Hochzeitssuppe klassisch
FrolleinCupcake am 03.03.2015
  • Arbeitzeit: 3
  • Koch-/Backzeit: 8
  • Ruhezeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 20 Portionen
  • 2 kg Suppenhuhn
  • 2 g Zwiebeln
  • 2 TL grobes Meersalz
  • 2 TL Pfefferkörner
  • 3 Port. Suppengrün
  • 500 g weißer Spargel
  • 400 g Suppennudeln
  • 500 g Markklößchen
  • 1 Bund frische Petersilie
  • 4 große Eier
  • 200 ml Milch
  • 1 Prise/n geriebene Muskatnuss
Zubereitung:
  1. Das Suppenhuhn waschen, dann in einen großen Topf geben und mit kaltem Wasser übergießen, bis es gut bedeckt ist. Die Zwiebeln halbieren und zusammen mit den Pfefferkörnern und dem Salz in den Topf geben. Für gut zwei Stunden auf niedriger Stufe köcheln lassen. Wenn sich oben Schaum bildet, schöpfe ich den meist mit einem feinen Sieb ab.
  2. Danach das Huhn entnehmen, abkühlen lassen und das Fleisch in Stücke schneiden. Die Haut entferne ich immer, die hat in einer Hochzeitssuppe nichts verloren finde ich. Die Fleischbrühe seihe ich einmal ab und gebe sie zusammen mit dem zerkleinerten Fleisch in den Topf zurück.
  3. Das Suppengrün in sehr feine Würfelchen schneiden, den Spargel schälen und in Stücke schneiden und beides ebenfalls in den Topf geben. Auf kleiner Stufe ziehen lassen.
  4. Jetzt bereite ich den Eierstich vor: Dazu verquirle ich die Eier mit der Milch und der Muskatnuss und fülle die Masse in eine hitzebeständige Form (z.B. eine Tasse), die ich mit Alufolie abdecke, es soll ja kein Wasser reinkommen. Dann stelle ich einen flachen Topf mit Wasser auf den Herd, platziere die Form in der Mitte und bringe das Wasser zum Kochen. Nach 20 bis 30 Minuten dürfte der Eierstich fertig sein. Abkühlen lassen, stürzen und in Würfel schneiden.
  5. Den Eierstich nun ebenfalls in die Suppe geben und die Markklößchen und die Suppennudeln hinzufügen. Noch einmal sanft aufköcheln und ziehen lassen, bis die Suppe serviert werden soll.
  6. Frische Petersilie hacken und über die Suppe streuen.

Hat Dir "Hochzeitssuppe klassisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Erdbeerteam am 09.03.2015 um 10:55 Uhr

    Total lecker, ich liebe Hochzeitssuppe. Klassisch mag ich sie am liebsten, aber ich probiere auch immer gern mal neue Variationen aus.

    Antworten