Phteven am 26.03.2015 um 15:05 Uhr

Hat Dir "Hochzeitssuppe selber machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentar (1)

  • ManjaMandarine am 30.03.2015 um 11:56 Uhr

    Ich wollte zu Ostern eine Hochzeitssuppe selber machen. Ich glaub, ich probiere dein Rezept da mal aus. Vielleicht schnippel ich jetzt schon das ganze Gemüse und friere es bis Ostern ein, dann hab ich an dem Tag weniger Arbeit, es stehen dann ja noch mehr Gänge auf dem Plan.