Honigeis
Bambi12 am 11.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 4
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 75 g Honig
  • 200 g Naturjoghurt
  • 4 Stück Eier
  • 100 ml Sahne
  • 1 Stück Vanilleschote
Zubereitung:
  1. Zuerst kratzt ihr für mein Honigeis die Vanilleschote aus. Das Mark wird zusammen mit der Sahne und dem Honig vermischt. Das Ganze müsst ihr nun aufschlagen und danach mit dem Naturjoghurt vermischen.
  2. Jetzt schlagt ihr noch die Eier auf und mischt sie ebenfalls unter die Masse.
  3. Jetzt könnt ihr die Masse in kleine Dessertgläser füllen und kalt stellen. Es dauert so etwa 4 Stunden, bis sie fest geworden ist.
  4. Danach könnt ihr es in kleine Becher oder Schalen füllen und servieren. Ich mag es besonders gerne mit Früchten, Krokant oder Streuseln.

Hat Dir "Honigeis" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • DaisyBaby am 06.12.2013 um 12:52 Uhr

    Honigeis hab ich ja noch nie gesehen! Aber es hört sich sehr lecker an

    Antworten