Hot Chicken Wings
SchrulliUlli am 13.03.2015
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 4
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 800 g Hühnerflügelchen
  • 6 EL Sriracha Chillisoße
  • 2 EL Honig
  • 3 TL Tabasco
  • 2 TL frisch geriebenen Ingwer
  • 1 kleine frische Chili
Zubereitung:
  1. Die Sriracha Soße zusammen mit dem Tabasco, dem Ingwer und dem Honig mischen, die Chili fein hacken (oder mit dem Gemüseschneider zerkleinern) und ebenfalls unterheben.
  2. Dann die Soße über die Hähnchenflügelchen geben und gut mischen. Ich trage dabei immer Küchenhandschuhe, könnte sonst mies werden...
  3. Über Nacht oder zumindest mehrere Stunden im Kühlschrank lagern.
  4. Dann grillen, frittieren oder im Backofen gar werden lassen.
  5. Wie gesagt: Wer einen Dip möchte, mischt 2-3 EL von der Soße mit Mayo.

Hat Dir "Hot Chicken Wings" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • HURRRRRRRZ am 18.06.2015 um 10:10 Uhr

    Cool, wir wollen am Wochenende grillen und ich hab noch ein Rezept für Hot Chicken Wings gesucht. Jetzt hab ich ja eins gefunden, ich werde es ausprobieren. Ich wollte die dann morgen schon einlegen und dann über Nacht bis Samstagabend marinieren lassen, dann sind die hoffentlich richtig hot.

    Antworten
  • KhalDrogo am 16.03.2015 um 10:16 Uhr

    Für mich kann es oft gar nicht scharf genug sein, die Hot Chicken Wings sind da genau richtig, wenn ich mir so die Soßen angucke die du da rein machst. Werde ich definitiv ausprobieren, die Sriracha Soße habe ich ohnehin immer zuhause.

    Antworten

Teste dich