Hühnchenbrust in Mandelkruste
elythande am 08.04.2014

Hühnchenbrust in Mandelkruste

  • Arbeitzeit: 9 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Stück Hühnchenbrust
  • 200 g gehobelte und blanchierte Mandeln
  • 1 m.-großer/s Ei
  • 4 EL Mehl
  • etwas Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 5 EL Fett
Zubereitung:
  1. 3 Teller richten. In den Ersten kommt mehl, in den Zweiten das Ei (mit der Gabel verrühren), in den Dritten 1/3 der Mandeln
  2. Die Hühnerbrüste waschen und trocken tupfen. Salzen und pfeffern und im Mehl wenden
  3. Nun im Ei wälzen, dass das Fleisch vollständig bedeckt ist
  4. Auf die gehobelten Mandeln legen und weitere Mandeln darüber streuen; leicht andrücken. Mit der zweiten Hühnerbrust genauso verfahren.
  5. Fett in einer Pfanne erhitzen. Wenn es heiß ist die Hühnerbrüste reinlegen und auf mittlerer Hitze ca. 4 Minuten auf der ersten Seite braten. Dann wenden und die Temperatur auf niedrige Stufe reduzieren; nochmal ca. 5 Minuten warten. Beim Wenden vorsichtig sein, da sich die Mandelkruste leicht löst
  6. Wer möchte kann außer Salz und Pfeffer auch noch Paprika und/oder verschiedene Kräuter nehmen. Dazu passen z.B. Salzkartoffeln und Brokkoli

Hat Dir "Hühnchenbrust in Mandelkruste" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?