Hühner Nudelsuppe
agathe2810 am 21.04.2015
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 8 Portionen
  • 8 Stück Hühnchenschenkel
  • 4 Liter Wasser
  • 2 Bund Suppengrün
  • 2 Handvoll Pfefferkörner
  • 1 großen/s Lorbeerblatt
  • 1 EL Salz
  • viel Suppennudeln
Zubereitung:
  1. Die Hänchenschenkel kurz unter fließendem Wasser abspülen und sie dann im Ganzen in einen großen Topf legen.
  2. Das Gemüse aus dem Suppengrün waschen bzw. putzen, die Karotten und den Sellerie natürlich schälen. Dann alles in kleine Stücke bzw. Scheiben schneiden und mit zum Fleisch in den Topf geben. Das Ganze mit reichlich Wasser aufgießen. Die 4 Liter sind hier nur eine geschätze Mengenangabe, ich messe das Wasser nicht ab, sondern gebe einfach immer so viel in den Topf, dass das Fleisch und das Gemüse gut bedeckt ist und etwas schwimmt!
  3. Das Wasser dann zum Kochen bringen und dann die Pfefferkörner und das Lorbeerblatt hinzugeben. Die Suppe jetzt etwa 30 Minuten bei schwacher Hitze ohne Deckel köcheln lassen.
  4. Nach dieser Zeit das Fleisch aus dem Topf nehmen, es sollte sich jetzt ganz einfach vom Knochen lösen lassen. Das Fleisch in Stücke schneiden und die Suppe ohne Fleisch noch einmal 10 Minuten simmern lassen.
  5. In einem separeten Topf die Suppennudeln in gesalzenem Wasser abkochen, anschließend abgießen und beiseite stellen.
  6. Das Fleisch wieder in die Suppe geben, das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann die Nudeln dazugeben. Alles auf Suppenteller verteilen und dann sofort essen, damit die Nudeln nicht zu sehr aufweichen. Ich mache übrigens immer nur so viele Nudeln in die Suppe, wie auch direkt gegessen werden. Wenn ich die Suppe am nächsten Tag nochmal aufkoche, mache ich dafür frische Suppenudeln, nach einem Tag wären die ja total aufgeweicht!

Hat Dir "Hühner Nudelsuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • sannesusanne am 21.04.2015 um 17:07 Uhr

    Von meiner Oma kenne ich eine ganz ähnliche Hühner Nudelsuppe, die hat sie immer dann gemacht, wenn jemand erkältet war. Und tatsächlich hat sie meistens wahre Wunder gewirkt, ein Teller und man hat sich gleich viel besser gefühlt. Lecker war sie natürlich auch!

    Antworten

Teste dich