Humus Kichererbsen
GemueseTop am 28.05.2014
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 8 Portionen
  • 300 g Kichererbsen
  • 4 EL Tahin
  • 1 EL Pfefferschmalz von Deli Reform
  • etwas Zitrone
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Muskatnuss
  • 120 g Mandeln
  • 1 Bund Koriander
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 100 ml Olivenöl
  • etwas Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Für den Humus kommen alle Zutaten in einen Mixer und werden schön fein püriert.
  2. Das Pesto wird genauso einfach gemacht. Alle Zutaten kommen auch in einen Mixer und werden zerkleinert.
  3. Und schon ist das vegane Mahl fertig. Wenn Kochen doch nur immer so einfach wäre! 😀

Hat Dir "Humus Kichererbsen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Batarang am 28.05.2014 um 16:08 Uhr

    Wenn ich etwas gern mag, dann ist es Humus. Kichererbsen mag ich aber tatsächlich nur als Paste. Komisch, was?

    Antworten