Indischer Linseneintopf
Cookie221 am 12.03.2014
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 Tasse/n Tasse Linsen
  • 2 Stück Zucchini
  • 1 Päckchen Hähnchenbrust
  • 2 Stück Paprika
  • 1 Handvoll Erbsenschoten
  • 2 Stück Möhren
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Currypulver, indisches
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe
Zubereitung:
  1. Zu Beginn: Zucchini, Möhren, Erbsenschoten und Paprika waschen.
  2. Danach muss die Möhre geschält werden und, ebenso wie Paprika, Erbsenschoten, Hähnchenbrust und Zucchini, klein geschnitten werden.
  3. Die Linsen, ebenso wie die Möhren, in einen Topf mit 1 ½ Liter Wasser geben und ca. 25min kochen lassen.
  4. Während die Linsen und die Möhren gekocht werden können die Paprika, die Erbsenschoten, Zucchini und die Hähnchenbrust mit etwas Olivenöl auf der Pfanne angebraten werden.
  5. Danach die Zutaten in den Topf zu den Linsen und den Möhren geben und kurz aufkochen lassen. Währenddessen Currypulver, Salz und Pfeffer hinzugeben und fertig ist der indische Linseneintopf!

Hat Dir "Indischer Linseneintopf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?