Italienische Tomatensoße

Mimichen89am 22.03.2014 um 08:17 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 Flasche/n Tomatensoße (Wichtig: keine Tomatensoße aus dem Päckchen)
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 3 EL Olivenöl
  • nach Bedarf Oregano
  • 5 Blätter Basilikum
  • nach Bedarf Salz
Zubereitung:
  1. Das Olivenöl im Topf erhitzen, den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken und im Olivenöl anbraten. Der Knoblauch sollte schön gelb/gold sein. Dannn den Topf vom Herd nehmen und eine Minute warten, bis das Öl etwas abgekühlt ist. Dann die Tomatensoße aus der Flasche dazu geben. Die Flaschen jeweils zu 1/4 mit Wasser füllen und gut schütteln, dann auch in den Topf geben. Das ganze aufkochen, Oregano und Salz hinzugeben und verrühren. Basilikumblätter oben drauf legen. Nun die Tomatensoße bei geringer Hitze mindestens 1 besser 1,5 Stunden köcheln lassen. Alle 20 Minuten mal umrühren. Fertig. Wer möchte kann die Tomatensoße auch aus richtigen Tomaten machen. Hierfür benötigt man aber eine Flotte Lotte zum passieren der Tomaten.

Kommentare