Jakobsmuscheln anbraten
PhilipColson am 22.08.2014
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 12 große Jakobsmuscheln (nur das Fleisch)
  • etwas Butter
  • etwas Knoblauch
  • etwas Weißwein
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Butter in der Pfanne schmelzen, den Knoblauch schälen, zerdrücken und mit in die Butter legen.
  2. Die Jakobsmuscheln drin anbraten, ich mache immer 90 Sekunden von jeder Seite, dann sind sie perfekt.
  3. Zum Schluss mit Weißwein ablöschen.
  4. Jakobsmuscheln pfeffern und sofort servieren.

Hat Dir "Jakobsmuscheln anbraten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • DerPate am 03.09.2014 um 10:51 Uhr

    Ich esse beim Sushi immer Jakobsmuscheln. Anbraten tun sie die da nicht, die sind immer roh, aber soooo lecker! Jetzt wo ich drüber nachdenke fällt mir auf, dass ich noch nie gegarte Jakobsmuscheln gegessen habe. Muss nachgeholt werden!

    Antworten

Teste dich