Jakobsmuscheln braten
Nadine1234 am 21.03.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 12 Stück Jakobsmuscheln
  • 10 g Butter
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n Pfeffer
Zubereitung:
  1. Zuerst müsst ihr die Muscheln öffnen und das weiße Fleisch heraustrennen
  2. Dieses beträufelt ihr dann mit einem Spritzer Zitronensaft und gebt auf jede Jakobsmuschel ein wenig Salz und Pfeffer
  3. Zum Anbraten nehme ich bei den Muscheln immer ein wenig Butter anstatt Öl. Ich finde, das gibt den Muscheln einfach einen wesentlich besseren Geschmack.
  4. Lange braten, müssen die Jakobsmuscheln aber eh nicht. Einfach nur ganz kurz von jeder Seite bis sie ganz leicht braun werden.

Hat Dir "Jakobsmuscheln braten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Mrs_Flochse am 21.03.2014 um 10:50 Uhr

    Ich hab mich schon immer gefragt... Wie kann man Jakobsmuscheln braten? Jetzt weiß ichs 🙂

    Antworten

Teste dich