Joghurt Kuchen
kelly26 am 11.02.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 50 g Vanillezucker
  • 80 g Kakaopulver
  • 200 g Butter
  • 3 Stück Eier
  • 1 Paket Backpulver
  • 300 g Natur Joghurt
Zubereitung:
  1. Man beginnt damit, die Butter in kleinen Stücken mit dem Zucker und dem Vanillezucker zu vermischen.
  2. Nun werden die Eier unter Rühren hinzugefügt.
  3. Jetzt kommt das Mehl, vermischt mit dem Backpulver, dazu.
  4. Dann wird der Joghurt zum Teig gegeben.
  5. Schließlich wird der Teig mit dem Kakaopulver vermengt.
  6. Den Teig in einer eingefetteten Kuchenform für zirka 45 Minuten bei 150 Grad in den Ofen stellen. Mit einem Holzstäbchen kann man nachprüfen, ob der Kuchen durch ist. Viel Spaß!

Hat Dir "Joghurt Kuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • lasagnelina am 04.12.2013 um 12:03 Uhr

    Ja, Joghurt Kuchen wird wirklich nie zu trocken. Sehr zu empfehlen.

    Antworten