spoons with different spices and vegetables on a black table

Joghurtbombe

Elli07am 21.03.2014 um 14:52 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 10
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 1 kg Joghurt, 3,5 %
  • 800 ml Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Zucker
  • 1 Port. rote Grütze
Zubereitung:
  1. Den Joghurt mit dem Zucker und dem Vanillezucker vermengen. Danach die Sahne steif schlagen und der Joghurt-Zucker-Mischung unterheben. Ein Sieb mit einem Geschirrtuch auslegen und in eine große Schüssel hängen. In das Sieb die Mischung geben und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen. Dadurch läuft das überflüssige Wasser aus dem Joghurt. Man braucht daher keine Gelantine, einfach genial. So und dann einfach mit der Grütze oder Obst genießen.

Hat Dir "Joghurtbombe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare