strohengelam 03.03.2014 um 13:21 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 300 g Johannisbeeren
  • 300 g Naturjoghurt , fettarm
  • 60 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 20 Stück Butterkekse
Zubereitung:
  1. Die Kekse in einem Frühstücksbeutel geben und mit den Händen zerkrümeln. Dabei müssen die Krümel nicht gleich groß sein.
  2. Die Johannisbeeren mit einem Mixer pürieren, bis nur noch ein paar kleine Stücke in der Masse sind. Ein Drittel davon wegnehmen.
  3. Die Hälfte des Zuckers zum kleineren Teil geben. Die anderen Beeren mit dem Joghurt verrühren und den übrigen Zucker und Vanillezucker dazugeben.
  4. Eine Schicht Kekse in ein hohes Glas geben. Darüber eine Schicht Joghurt und wieder Kekse. Diesmal die Beeren über die Kekse, dann mit dem Rest des Joghurts die Gläser füllen, bis sie voll sind. Am Ende ein paar Keksstücke darüber streuen.

Kommentare


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos