Kabeljau im Backofen
jajujo am 23.09.2014

Kabeljau im Backofen

  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Stück Kabeljau Filets
  • 2 kleine gelbe Paprika
  • 2 kleine rote Paprika
  • 4 kleine Tomaten
  • etwas Olivenöl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die beiden Kabeljau Filets unter fließendem Wasser abspülen und anschließend zwischen zwei Stück Küchenpapier trocken tupfen
  2. Den Fisch anschließend salzen und pfeffern und in eine Auflaufform legen
  3. Den Kabeljau in den Backofen stellen und ca. 10 Minuten bei 200 Grad backen lassen, in dieser Zeit das Gemüse vorbereiten
  4. Das Gemüse waschen und die Paprika dann in kleine Streifen schneiden, die Tomaten bleiben ganz
  5. Den Fisch aus dem Ofen nehmen und das Gemüse gleichmäßig in der Form verteilen
  6. Ein wenig Olivenöl über den Fisch und das Gemüse träufeln, eventuell etwas nachsalzen und die Auflaufform dann wieder zuückt in den Ofen stellen
  7. Jetzt darf der Fisch nochmal 15 Minuten bei 220 Grad im Ofen bleiben, anschließend kann er zusammen mit dem Gemüse serviert werden. Dazu schmeckt frisches Brot oder Reis am besten

Hat Dir "Kabeljau im Backofen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • jajujo am 23.09.2014 um 17:55 Uhr

    ich denke übrigens, dass man nicht nur Kabeljau im Backofen machen kann, mit anderem Fisch funktioniert es bestimmt genauso gut. 🙂 Bislang habe ich aber immer Kabeljau genommen, weil ich den so gerne esse

    Antworten