Kabeljau überbacken

Ossioskaram 10.04.2014 um 16:38 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 35
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Stück Kabeljaufilet a 150g
  • 25 g schwarze Oliven ohne Stein
  • 4 Stiel/e Thymian
  • 2 Stiel/e glatte Paprika
  • 40 g Weiche Butter
  • 25 g Semmelbrösel
  • 25 g geriebener Parmesan
  • 1 etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer
  • 200 g roter Paprika
  • 150 g Zucchini
  • 100 ml Gemüsefond
Zubereitung:
  1. Den Ofen auf 200° vorheizen (Umluft 180°) Kabeljau waschen, trocknen, salzen und pfeffern und in eine gefettete Auflaufform geben. Paprika und Zucchini würfeln und zur Seite stellen. Blätter von den Thymian- und Petersilienstielen zupfen und fein hacken. Mit den restlichen Zutaten vermengen (ausser Zucchini, Paprika und Gemüsefond). Die Paste mit Salz und Pfeffer würzen, auf den Fisch geben und leicht andrücken. Im Ofen auf der mittleren Schiene 5 Minuten backen. Dann die Paprika- und Zucchiniwürfel um den Fisch verteilen und den Fond angiessen. Nochmal weitere 10 Minuten backen. Fertig....

Kommentare