Käferbohnensalat
Kochdoch am 12.03.2014

Käferbohnensalat

  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Käferbohnen (gibt es auch in der Dose)
  • 3 m.-große Zwiebeln
  • 1 kl. Bund Radieschen
  • 3 EL Apfelessig
  • 8 EL Kürbiskernöl
  • 1 Prise Zucker
  • 1 etwas Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Als erstes das Dressing für den Salat vorbereiten. Dafür Apfelessig und Kürbiskernöl in ein Gefäß geben und verquirlen. Mit einer Prise Zucker und etwas Salz und Peffer abschmecken. Dann in den Kühlschrank stellen.
  2. Die Zwiebeln schälen und die Enden abschneiden. Dann der Länge nach halbieren und in feine Streifen schneiden.
  3. Nun die Radieschen ebenfalls waschen und ihre Blätter und Wurzeln abschneiden. Die Radieschen jetzt noch vierteln und in feine Stücke schneiden.
  4. Nun die Bohnen (ohne Kochsud) in eine Schüssel geben und mit den Radieschen und Zwiebeln vermengen.
  5. Zuletzt das Dressing aus dem Kühlschrank nehmen, erneut umrühren und über den Salat geben. Alles schließlich wieder kalt stellen und 2 Stunden durchziehen lassen.

Hat Dir "Käferbohnensalat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Kochfee111 am 12.03.2014 um 12:47 Uhr

    Käferbohnensalat ist ja mal eine außergewöhnliche Idee zum Grillen... das könnte ich mir im Sommer auch gut als leichtes Mittagessen vorstellen...

    Antworten