Various spices on wooden background. Top view with copy space
Erdbeerchen1989 am 08.04.2014
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 500 g Rinderhack
  • 1 kg Porree
  • 1.3 Liter Fleischbrühe
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 200 g Sahnequark
  • 300 g frische Champignons
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 etwas Curry
  • 1 etwas Petersilie
Zubereitung:
  1. Das Hack mit der Zwiebel anbraten.
  2. Anschließend Porreeringe hinzufügen und kurz mitdünsten. Fleischbrühe hinzugießen, alles zum Kochen bringen und etwa 15 Minuten mit Deckel bei mittlerer Hitze garen. Eine Minute vor Ende der 15 min Champignons hinzugeben.
  3. Frischkäse und Quark unterrühren und in der heißen Suppe schmelzen lassen (nicht mehr kochen lassen). Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. TIPP: Die Suppe als kleines Gericht mit Baguette oder Brötchen servieren – oder mit Nudeln.

Hat Dir "Käse-Porree-Suppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?