Ackeam 17.03.2014 um 12:37 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 3,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 10 Portionen
  • 300 g Schmelzkäse
  • 50 g Milch
  • 1 TL Chilisoße
  • 1 wenig Paprikapulver
  • 1 Prise Salz
Zubereitung:
  1. Die Milch in einen Topf geben und auf niedriger bis mittlerer Stufe erwärmen.
  2. Dann den Schmelzkäse unter Umrühren hinzugeben und anschließend Chilisoße, Paprikapulver und Salz hinzufügen. Wer es nicht so scharf mag, kann die Chilisoße und das Paprikapulver natürlich auch weglassen.
  3. Ist die Soße zu dick, einfach noch ein wenig Milch hinzugeben, bis sie die gewünschte Konsistenz hat.
  4. Am besten schmeckt die Käsesoße natürlich warm. Wenn sie im Laufe des abends zu kalt wird, kann man sie einfach für kurze Zeit in die Mikrowelle stellen und schon schmeckt sie so gut wie neu!

Kommentare (2)

  • Ich bin noch gar nicht auf die Idee gekommen sie selber zu machen. Ab in meinen Rezeptekasten! =)

  • Ich mache heute Abend einen Filmabend mit meiner besten Freundin, deshalb freu ich mich besonders über das Rezept und werde die Käsesoße für Nachos direkt ausprobieren.


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos