Käsesoße für Nachos
Acke am 17.03.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 10 Portionen
  • 300 g Schmelzkäse
  • 50 g Milch
  • 1 TL Chilisoße
  • 1 wenig Paprikapulver
  • 1 Prise Salz
Zubereitung:
  1. Die Milch in einen Topf geben und auf niedriger bis mittlerer Stufe erwärmen.
  2. Dann den Schmelzkäse unter Umrühren hinzugeben und anschließend Chilisoße, Paprikapulver und Salz hinzufügen. Wer es nicht so scharf mag, kann die Chilisoße und das Paprikapulver natürlich auch weglassen.
  3. Ist die Soße zu dick, einfach noch ein wenig Milch hinzugeben, bis sie die gewünschte Konsistenz hat.
  4. Am besten schmeckt die Käsesoße natürlich warm. Wenn sie im Laufe des abends zu kalt wird, kann man sie einfach für kurze Zeit in die Mikrowelle stellen und schon schmeckt sie so gut wie neu!

Hat Dir "Käsesoße für Nachos" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • chaerolein am 19.03.2014 um 20:41 Uhr

    Ich bin noch gar nicht auf die Idee gekommen sie selber zu machen. Ab in meinen Rezeptekasten! =)

    Antworten
  • JenLawFan am 17.03.2014 um 15:24 Uhr

    Ich mache heute Abend einen Filmabend mit meiner besten Freundin, deshalb freu ich mich besonders über das Rezept und werde die Käsesoße für Nachos direkt ausprobieren.

    Antworten

Teste dich