Käsespätzle Auflauf
schwabenjule am 15.10.2014

Käsespätzle Auflauf

  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 450 g Mehl
  • 4 große Eier
  • 3 EL Wasser
  • 2 Prise/n Salz
  • 400 g Emmentaler
  • 1 Stange/n Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Pfeffer
  • 4 EL Sahne
Zubereitung:
  1. Das Mehl mit den Eiern, dem Wasser und dem Salz mischen und dann mit der Küchenmaschine oder dem Handrührer zu einem festen, aber glatten Teig verrühren. Das kann schon einige Minuten dauern, hier ist Geduld gefragt. Wenn der Teig zu fest wird, noch etwas Wasser hinzugeben, wenn er zu flüssig ist, mit Mehl nachhelfen
  2. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, etwas Salz dazugeben und die Spätzle durch eine Spätzlepresse direkt ins Wasser drücken
  3. Wenn die Spätzle an der Wasseroberfläche auftauchen, kann man sie abschöpfen und warmstellen
  4. Diese Prozedur so oft wiederholen, bis der ganze Spätzleteig verarbeitet wurde. Wem es zu aufwendig ist, Spätzle selbst zu machen, der kann natürlich auch die fertigen Spätzle aus dem Supermarkt nehmen, mir schmecken die eigenen aber besser
  5. Den Emmentaler reiben und mit der Sahne verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auch eine Prise Paprikagewürz kann nicht schaden
  6. Eine Auflaufform einfetten und die fertigen Spätzle hineingeben, den Käse-Sahne-Mischung darüber verteilen und alles gut durcheinander machen. Wer den Käsespätzle Auflauf mit Schinken essen möchte, verteilt an dieser Stelle einfach die Schinkenwürfel über den Spätzle
  7. Den Auflauf bei 200 Grad etwa 15 bis 20 Minuten im Ofen backen lassen, bis der Käse schmolzen ist
  8. Die Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden, kurz vor dem Servieren über dem Auflauf verteilen

Hat Dir "Käsespätzle Auflauf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • TanteGerbera am 15.10.2014 um 13:11 Uhr

    Ich glaube, dass nach dem Käsespätzle Auflauf ein Verdauungsschläfchen wohl das Beste ist:-) Richtig lecker, aber auch ziemlich mächtig bestimmt..

    Antworten
  • jajujo am 15.10.2014 um 11:50 Uhr

    das sieht zwar nicht gerade nach leichter Kost aus, aber so ein Käsespätzle Auflauf ist bestimmt richtig lecker. Ich habe noch nie Spätzle selbst gemacht, weil ich keine Presse dafür habe, aber ich werde das mit gekauften Spätzle auf jeden Fall nachkochen

    Antworten