Käsespätzle mit Zwiebeln
applepie77 am 10.02.2014

Käsespätzle mit Zwiebeln

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 50 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Weizenmehl
  • 4 große Eier
  • 5 EL Wasser oder Milch (oder halb und halb)
  • 3 TL, gestr. Salz
  • 400 g Emmentaler, gerieben
  • 3 Stück Zwiebeln
Zubereitung:
  1. Als erstes müsst ihr die Spätzle vorbereiten, dazu aus Eiern, Mehl, Wasser / Milch und Salz einen relativ festen Teig kneten
  2. Mit einem Spätzlebrett oder einem Hobel gebt ihr den Teig Portion für Portion in siedendes Salzwasser und müsst dann warten, bis die Spätzle nach oben kommen. Wenn das der Fall ist, könnt ihr die Spätzle abschöpfen und eine neue Portion ins Wasser geben. Die fertigen Spätzle kommen in eine Backform
  3. Den Käse müsst ihr reiben, die Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden
  4. Dann die Zwiebeln mit den Spätzle in der Form vermischen und den Käse obendrauf geben, so gibt es nachher eine leckere Kruste
  5. Käsespätzle mit Zwiebeln für ca. 30 Minuten bei 175 Grad in den Ofen geben und fertig backen lassen

Hat Dir "Käsespätzle mit Zwiebeln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • kochfee85 am 23.04.2014 um 09:13 Uhr

    Toll deine Käsespätzle mit Zwiebeln! Die Idee, die Zwiebeln mit dem Käse direkt zu vermischen ist echt super.

    Antworten