kochenmitspassam 18.03.2014 um 15:50 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Weizenmehl
  • 4 große Eier
  • etwas Wasser
  • 1 Messerspitze Salz
  • 150 g geriebener Käse
  • 150 g Kochschinken
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Stück Tomaten
  • 1 Stück Zucchini
  • 8 Stück Champignons
Zubereitung:
  1. Aus Mehl, Eier, Wasser und Salz als erstes einen relativ festen Spätzleteig herstellen
  2. Mit der Spätzlereibedie Spätzle nach und nach ins Wasser geben, wenn eine Portion an der Wasseroberfläche auftaucht, immer wieder abschöpfen und im Backofen warmstellen
  3. Das Gemüse waschen bzw. putzen und schneiden, Zucchini zusätzlich schälen, den Kochschinken in Streifen schneiden, die Zwiebel in Würfel schneiden
  4. Wenn die Spätzle fertig sind, kommen sie zusammen mit dem Kochschinken und den Zwiebeln in eine große Pfanne und werden angebraten. Wenn der Schinken langsam kross wird, kommt das Gemüse hinzu
  5. Käse darüber streuen und warten, bis er halbwegs geschmolzen ist

Kommentar (1)

  • ich habe mich gerade durch deinen Rezeptekasten geklickt, deine Käsespätzle Pfanne hört sich super an. Kommt wie der Teig auf meine Liste zum Nachkochen. LG


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos