Griechischer Joghurt Kuchen

Käsespätzle

maxieoevermann am 20.03.2014 um 21:03 Uhr
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Mehl
  • 4 große Eier
  • 125 ml Wasser
  • 1 Prise/n Salz
  • 3 große Zwiebeln
  • viel Käse
Zubereitung:
  1. Schneide die Zwiebeln in Streifen, während du Wasser in einem großem Topf aufkochen lässt. Für den Teig mixt du das Mehl mit den Eiern und dem Salz. Gib soviel Wasser hinzu, bis ein geschmeidiger Teig ensteht.
  2. Brate in einer Pfanne die Zwiebeln. Gib nun den Teig mithilfe einer Spätzlehobel (einfach) oder mithilfe einem Messer und einem Brett oder einem Nudelsieb (schwer) in das kochende Wasser. Schwimmen die Spätzle oben sind sie fertig und man kann sie direkt in die Pfanne zum anbraten geben. Streu Käse über die Spätzle und lass ihn schmelzen. Serviere und genieße 😀

Hat Dir "Käsespätzle" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare