kalte Gurkensuppe
selena81 am 10.02.2014

kalte Gurkensuppe

  • Koch-/Backzeit: 1, 15 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 5 Portionen
  • 2 große Salatgurken
  • 500 ml Wasser
  • 1 großer Brühwürfel
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Schuss Tabasco
  • 200 ml Buttermilch
  • 1 Prise Salz, Pfeffer und Dill
Zubereitung:
  1. Zuerst schäle ich immer die Gurken und schneide sie in dünne Scheiben.
  2. Die Zwiebel schneide ich in Ringe und löse dann den Brühwürfel auf.
  3. Die Gurkenscheiben, Zwiebelringe und Brühe mische ich dann miteinander und mache etwas Salz, Dill und Pfeffer dran.
  4. Das Ganze koche in 500ml Wasser.
  5. Nach 20 Minuten tue ich die Mischung in einen Mixer.
  6. Wenn alles abgekühlt ist, schütte ich noch die Buttermilch und ein wenig Tabascosauce hinzu.
  7. Zuletzt stelle ich die Gurkensuppe zum Erkalten für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Hat Dir "kalte Gurkensuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • ubbinaurban am 14.02.2014 um 12:29 Uhr

    Ich finde Gurkensuppe ist ein super Sommeressen, da sie total leicht ist.

    Antworten