kalte Tomatensuppe
GiannaS am 11.04.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 g Tomaten
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Rotwein
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Creme Fraiche
  • etwas Italienische Kräuter
  • etwas Zucker
  • 1 Prise/n Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Paprika edelsüß
  • 4 Blätter Basilikum
Zubereitung:
  1. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse geben oder klein hacken. Beides in einem Topf mit dem heißen Olivenöl anbraten.
  2. Die Tomaten kurz brühen in kochendem Wasser, danach die Schale abziehen.
  3. Die Tomaten zerkleinern, in den Topf geben und kurz mit andünsten.
  4. Die Gemüsebrühe und die Kräuter dazugeben und das Ganze ca. 10 min köcheln lassen.
  5. Danach den Rotwein und mit Zucker alles abschmecken. Nochmal ca. 5-10 min bei geringer Hitze durchziehen lassen.
  6. Die Suppe abkühlen lassen.
  7. Nach dem Auftun je einen Löffel Crème fraiche dazugeben, dann den Basilikum oben drauf legen.

Hat Dir "kalte Tomatensuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich