Nettirettaam 11.02.2014 um 12:10 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 5 Portionen
  • 1 kg Karotten
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 3 cm einer Ingwerwurzel
  • 1500 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Sahne
  • etwas Pfeffer
  • 3 Prise/n Salz
  • etwas Öl
  • 100 ml Kokosmilch
Zubereitung:
  1. Zuerst werden die Karotten geputzt bzw. geschält und anschließend klein geschnitten
  2. Danach löst man sowohl von den Zwiebeln als auch von dem Knoblauch die Schale und hackt alles klein.
  3. Auch der Ingwer wird geschält und in grobe, aber kleine Stücke geschnitten.
  4. Jetzt erhitzt man etwas Öl in einer Pfanne und dünstet darin die Zwiebeln kurz an. Sie sollten dabei nicht zu dunkel werden.
  5. Anschließend landen noch die Karottenscheiben, der Ingwer und der Knoblauch im Topf und werden kurz angebraten
  6. Bevor alles fest brät, übergießt man das Gemüse mit der Brühe und lässt alles leicht köcheln, bis die Möhren weich sind.
  7. Nun kann man alles direkt im Topf pürieren. Zum Schluss dickt man die Suppe mit etwas Sahne und Kokosmilch an. Natürlich auch das Abschmecken mit Salz und Pfeffer nicht vergessen!

Kommentare (2)

  • Nachgekocht & ich kann nur sagen : super lecker...ich liebe diese Suppe und werde sie auch noch öfter machen...& vielleicht wandele ich auch mal etwas daran herum ;-)

  • Nachgekocht & ich kann nur sagen : super lecker...ich liebe diese Suppe und werde sie auch noch öfter machen...& vielleicht wandele ich auch mal etwas daran herum ;-)


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos