Karottensalat gekocht
cherrybanana3 am 21.08.2014
  • Arbeitzeit: 17 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 6 Stück Karotten
  • 6 Knolle/n Kartoffeln
  • 12 Köpfe Rosenkohl
  • 1 Prise/n schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise/n Meersalz
  • 1 TL Senf
  • 1 Schuss Honig
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Balsamico Bianco
  • 1 Prise/n Zucker, nach Belieben
  • 1 kleine Zwiebel
Zubereitung:
  1. Kartoffeln, Möhren und Zwiebel schälen. Rosenkohl waschen, Strung entfernen und in einem Topf weich kochen. Kartoffeln und Möhren in einem seperaten Topf gar werden lassen. Nachdem das Gemüse bissfest geworden ist, aus dem Topf herausnehmen und in kleine Stückchen zerlegen.
  2. In einer Salatschüssel Zwiebel, Essig und Gewürze verrühren. Den Senf und Honig hinzufügen. Mit der Sahne verrühren und noch einmal abschmecken.
  3. Gemüse mit dem Dressing vermengen.
  4. Nach Geschmack erkalten lassen oder warm genießen. Mit frischem Bärlauch rundet man den Salat ab.

Hat Dir "Karottensalat gekocht" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Kassandra67 am 21.08.2014 um 13:02 Uhr

    Karottensalat gekocht klingt aber sehr experimentierfreudig!

    Antworten

Teste dich