Karpfen gebraten
MasterDesaster am 14.07.2014

Karpfen gebraten

  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 500 g Karpfen
  • etwas Öl
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 1 halbe Zitrone
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Den Karpfen waschen, trocken tupfen und ggf. restliche Gräten entfernen. Den Knoblauch schälen und zerdrücken.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch mit hinein legen.
  3. Den Karpfen hinein legen und kurz scharf anbraten, etwa ein bis zwei Minuten pro Seite. Nach dem Wenden mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  4. Mit der Zitrone in Alufolie einwickeln und im Backofen bei 80°C nachgaren lassen.

Hat Dir "Karpfen gebraten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Elchtest am 04.08.2014 um 17:54 Uhr

    Bisher habe ich noch nie Karpfen gebraten, meistens dünste ich ihn nur. Allerdings hört sich Dein Rezept auch echt lecker an, vielleicht probiere ich das demnächst mal aus!

    Antworten