Kartoffel Sellerie Püree
Kuechenschlacht am 21.02.2014
  • Arbeitzeit: 35 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 8 Portionen
  • 2 große Knollensellerie
  • 8 m.-große Kartoffeln
  • 1 Becher Sahne / Schlagsahen
  • 250 ml Vollmilch (nach belieben auch mehr)
  • 50 g Butter
  • 1 etwas Salz und Pfeffer
  • 1 etwas Muskatnuss
Zubereitung:
  1. Wasche die Kartoffeln und den Sellerie und schäle sie. Dann werden sie in grobe Stücke geschnitten.
  2. Den Sellerie und die Kartoffeln nun in einem großen Topf mit Salzwasser für rund 25 Minuten kochen.
  3. Mit einem kleinen Küchenmesser testen, ob die Kartoffeln und der Sellerie gar sind. Dann das Wasser abgießen.
  4. Die Sahne nun in den Topf mit Kartoffeln und Sellerie geben und mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen. Nach und nach noch die Vollmilch hinzugeben, bis die Konsistenz stimmt.
  5. Zum Schluss muss das Püree jetzt noch mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abgeschmeckt werden. Servieren kann man es auch gut mit ein paar gehackten Petersilienblättern.

Hat Dir "Kartoffel Sellerie Püree" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Kochfee111 am 21.02.2014 um 12:49 Uhr

    Das ist echt mal was anderes als so ein einfaches Kartoffelpüree 🙂

    Antworten

Teste dich